Joslhof Humersberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen Pferdepension Laufstallhaltung
Laufstallhaltung
E-Mail Drucken

Licht - Luft - Laufen

Bereits bei der Planung sämtlicher Einrichtungen standen die Bedürfnisse der Pferde im Lastenheft. Dadurch können wir Ihnen heute zwar nicht den größten, aber sicherlich einen der artgerechtesten Ställe in der gesamten Region bieten. 

In drei voneinander unabhängigen Stallanlagen werden jeweils rund 15 Pferde in Herdenform gehalten. Das Besondere dabei ist der offene Weidezugang für alle drei Offenställe, große Entfernungen zwischen Fressständern, Wassertränken und Liegeflächen sowie großzügig bemessene und befestigte Paddocks. Die uns anvertrauten Tiere können nach Lust und Laune ihren Neigungen nachgehen. Auch im Winter haben wir jeweils eine Weide permanent geöffnet, um dem Bewegungsdrang der Tiere gerecht zu werden. "Stallarrest" gibt es bei uns nicht.

Ihr Pferd kommt nur stundenweise auf eine Koppel? Kommen Sie zu uns, hier steht Ihr Pferd nur stundenweise im Stall - aus eigenem Willen.

In der kalten Jahreszeit wird zusätzlich auch im Freien Raufutter verteilt, was deutlich längere Kauzeiten zur Folge hat und den Tieren gerade in der dunklen Zeit das lebenswichtige Sonnenlicht verschafft

Die Herde des Hauptstalls genießt die Frühlingssonne auf der Winterweide.

Alle Flächen werden zweimal täglich von Hand gemistet und nach Bedarf mit Stroh frisch aufgestreut, so dass sich die Tiere immer gerne in das trockene Stroh zum Dösen legen oder daran knabbern können.

Dösende Pferde im frischen Stroh.

Zum Fressen sind in allen drei Ställen ausreichend Fressständer vorhanden. Die Ständer sind ausreichend lang, hoch und im Fressbereich abgeschirmt, so dass Verletzungen durch Futterneid ausgeschlossen sind.

Fütterungszeit im Stutenstall.
 



Anfahrt zum Joslhof



Strasse:
Stadt:
Land:
PLZ:



Montag, 16. Juli 2018
Willkommen Pferdepension Laufstallhaltung